5,00% PCC SE 15/20 auf Festzins

WKN: A162AP / ISIN: DE000A162AP6


 Intraday   5 Tage   1 Monat   1 Jahr 
Aktuelles zum Unternehmen
20.11.20 , anleihencheck.de
PCC-Anleihe: Chemiesparte der PCC übertrifft vor Corona gesteckte Ergebniserwartungen - Anleihenews

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Duisburger Beteiligungsholding PCC SE erzielte im dritten Quartal 2020 Konzernumsatz und Rohertrag unter Vorjahr, dabei jedoch stabil auf dem Niveau des vorangegangenen Quartals, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung: Das Konzernergebnis vor Finanzergebnis, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) und das operative Ergebnis (EBIT) lagen, bereinigt um einen Einmaleffekt, deutlich über den Ergebnissen des Vorquartals. ... [mehr]
Kurs
Letzter Vortag Veränderung 
-   -   0,00% 
Handelsplatz Letzter Vortag Veränderung  Zeit
  = Realtime
Emittent
Emittent PCC - Petro Carbo Chemie AG
Emittententyp Unternehmen
Herkunft Deutschland
 
Stammdaten
Stückelung 1000
Währung EUR
Zinstermin 01.J/A/J/O
Fälligkeit 01.10.20
Fälligkeit (Jahre) -0.172366621067031
Kupon
Kupontyp Fest
Zinssatz +5,00%
Kuponperiode Quartal
Nächster Kupon -
Vorh. Kupon 01.10.20
Tage seit Kupon 63
 
Kennzahlen
Informationen

Das Papier wird bei Fälligkeit zu 100,00 % des Nennwertes zurückgezahlt.

Es werden folgende Kupons fest ausgeschüttet:

Kupontermin Kupon
01.01.2016 5,00% p.a.
01.04.2016 5,00% p.a.
01.07.2016 5,00% p.a.
01.10.2016 5,00% p.a.
01.01.2017 5,00% p.a.
01.04.2017 5,00% p.a.
01.07.2017 5,00% p.a.
01.10.2017 5,00% p.a.
01.01.2018 5,00% p.a.
01.04.2018 5,00% p.a.
01.07.2018 5,00% p.a.
01.10.2018 5,00% p.a.
01.01.2019 5,00% p.a.
01.04.2019 5,00% p.a.
01.07.2019 5,00% p.a.
01.10.2019 5,00% p.a.
01.01.2020 5,00% p.a.
01.04.2020 5,00% p.a.
01.07.2020 5,00% p.a.
01.10.2020 5,00% p.a.

Das Papier kann durch den Emittenten mit einer Frist von 42 Tagen zum 01.01.2016 vorzeitig gekündigt werden. Danach ist eine Kündigung unter Einhaltung der gleichen Frist alle 3 Monate zulässig. In diesem Fall erfolgt die Rückzahlung zu 100,00% des Nennwertes.

Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.