Bund-Future: Es geht wieder bergauf


19.05.22 09:20
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der Euro-Bund-Future startete mit einem Aufschlag von 12 Basispunkten bei 153,88 Prozentpunkten in die neue Handelswoche, so die Börse Stuttgart.

Bis Mittwochnachmittag sei der Euro-Bund-Future unter den marktüblichen Schwankungen bis auf ein Niveau von 152 Prozentpunkte eingebrochen. Seitdem gehe es für ihn wieder bergauf. Am Donnerstagvormittag notiere er bei 153,58 Prozentpunkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sei somit gegenüber der Vorwoche von 1,05% auf 0,95% gefallen. Auch die Rendite der 30-jährigen Bundesanleihe gebe von 1,16% auf 1,06% nach. (Bonds Weekly Ausgabe vom 19.05.2022) (19.05.2022/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
148,7502 146,7666 1,9836 +1,35% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009652644 965264 177,61 140,80