Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


26.03.20 10:15
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Bei den Non-Financials emittierte Carrefour eine EUR 1 Mrd. Anleihe bei MS+270 BP (7J), so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Ebenso hätten Bertelsmann (EUR 750 Mio., MS+205 BP, 8J), Philips (EUR 500 Mio., MS+200 BP, 10J; EUR 500 Mio. MS+160 BP, 5J) und Heineken (EUR 600 Mio., MS+180 BP, 5J; EUR 800 Mio., MS+220 BP, 10J) Senior Anleihen gepreist. Bei den Financials hätten Goldman Sachs (EUR 2 Mrd., MS+355 BP, 5J) sowie Lloyds (EUR 1,5 Mrd., MS+375 BP, 6J) jeweils eine Senior Anleihe platziert.

Moody´s prüfe die Ratings von sieben europäischen OEMs (Daimler, Jaguar Land Rover, Peugeot, Renault, VW, Volvo und McLaren) auf ein Downgrade. Die Ratings von FCA seien auf Review mit einer unklaren Richtung gestellt und das Rating von BMW von A1 auf A2 hinabgestuft worden. Das CFR von Softbank sei um zwei Notch auf Ba3 hinabgestuft worden. S&P prüfe das Rating von BASF (A) auf eine Hinabstufung und habe zudem neben der Anpassung der Ölpreisprognose für 2020 (USD 30/Barrel Brent) auch Ratingaktionen bei zehn europäischen Öl- und Gastiteln vorgenommen. Hierbei habe es sich um Ratingbestätigungen mit Anpassungen beim Ausblick gehandelt. Ebenso habe Moody´s Ratingaktionen bei 15 italienischen Banken vorgenommen und Anpassungen bei den Ausblicken vorgenommen. Aus Österreich sei Borealis von S&P auf Credit Watch negativ gestellt worden. (26.03.2020/alc/a/a)