Deutsche Bundesanleihen mit nur geringen Ausschlägen


17.04.19 10:45
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Deutsche Bundesanleihen handelten am Dienstag mit nur geringen Ausschlägen, so die Analysten der Nord LB.

Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) habe marginal verloren, die Rendite der zehnjährigen Anleihe sei auf 0,06% gestiegen. Zunächst noch habe ein Medienbericht, wonach ein Teil der EZB-Ratsmitglieder Zweifel an einer baldigen Konjunkturerholung habe, für eine freundliche Tendenz gesorgt. US-Anleihen seien am Berichtstag wenig gefragt gewesen. Anleger hätten sich auf die guten Quartalsergebnisse der Unternehmen konzentriert und Anleihen links liegen gelassen. (17.04.2019/alc/a/a)