Erweiterte Funktionen

SSA, Covered Bonds: Ruhiger Wochenausklang


24.09.21 09:30
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Primärseitig waren erneut Covered Bonds Treiber des Geschehens, wenngleich es nur noch zwei Emissionen gab, berichten die Analysten der Helaba.

Die Stadshypothek habe ein 9-Jähriges Papier zu MS +4 begeben und die National Bank of Canada sei mit 6 Jahren Laufzeit bei MS +3 aktiv gewesen. Neue Mandate habe es nicht gegeben, sodass es nach einer Fülle von Aktivitäten ein ruhiger Wochenausklang werden dürfte.

Das Spreadgeschehen verlaufe per saldo in engen Bahnen. Bei Covered Bonds sei kaum was Anderes zu erwarten und bei Subs und Supras seien die zwischenzeitlichen Anstiege wohl nicht der Beginn eines Ausweitungstrends gewesen. Noch unterstütze die EZB-Politik den Markt. Trotz der zögerlichen Notenbanker sei aber davon auszugehen, dass das PEPP im Verlauf des ersten Halbjahres auslaufe. Es gebe zwar seitens der EZB Hinweise, dass dies durch eine Aufstockung des APP ausgeglichen werden könnte. Ausgemachte Sache sei dies aber noch nicht. (24.09.2021/alc/a/a)