Aktuell: News und Analysen von ROBECO
03.06.20 , ROBECO
Corona-Krise stellt digitale Menschenrechte auf den Prüfstand

Rotterdam (www.aktiencheck.de) - Die Menge digitaler Daten hat unvorstellbare Ausmaße erreicht, so die Experten von ROBECO. Dies könne ernsthafte Probleme in Bezug auf Datenschutz und Menschenrechte verursachen, sage Masja Zandbergen, Head of Sustainability Integration bei ROBECO. Ganz besonders gelte dies, wenn es um Gesundheitsdaten gehe, die jetzt bei der Bekämpfung von Covid-19 genutzt würden. "Gesundheitsdaten gehören zu den sensibelsten Daten, die es gibt. Ihr Schutz ist von größter Wichtigkeit", sage Zandbergen. ... [mehr]