Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,55%
Euribor 6 M 0,00% -0,52%
Euribor 3 M 0,00% -0,55%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,49%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

US-Notenbank: Im Rückzugsgefecht gegen die Realität

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - In den USA tagt in der Berichtswoche das FOMC und die Wachstumszahlen zum zweiten Quartal werden veröffentlicht - zusammen mit der "Benchmark-Revision" für die letzten Jahre, so die Analysten der Helaba. Für das Frühjahr wäre alles andere als eine sehr hohe Wachstumsrate - die Analysten würden mit annualisiert rund 8% gegenüber ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
DK0YTX DekaBank Deutsche Girozentrale 20.01.33 +0,30%
HLB259 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 02.09.36 -
NLB3TA Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 01.03.29 +0,15%
NLB3S9 Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 27.08.29 +0,45%
NLB3TB Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 27.08.26 +0,10%
NLB3S7 Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 26.08.25 +0,01%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

US-Notenbank: Im Rückzugsgefecht gegen die Realität


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - In den USA tagt in der Berichtswoche das FOMC und die Wachstumszahlen zum zweiten Quartal werden veröffentlicht - zusammen mit der "Benchmark-Revision" für die letzten Jahre, so die Analysten der Helaba. Für das Frühjahr wäre alles andere als eine sehr hohe Wachstumsrate - die Analysten würden mit annualisiert rund 8% gegenüber Vorperiode rechnen - eine große Überraschung. Die Kombination aus Lockerungen von Restriktionen für das Wirtschaftsleben, Impffortschritten und der Rekordstimulus durch Joe Bidens Konjunkturpaket hätten vor allem den privaten Konsum angeschoben. Das Niveau des Gesamtoutputs dürfte seinen Vorkrisenwert deutlich überschreiten. Allerdings sollte mit dem zweiten Quartal de. [mehr]
MULTITUDE 21/UND FLR

Anleihenmarkt: Zinsen bleiben im Keller


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Mit den gestern angekündigten Änderungen der so genannten Forward Guidance scheint klar, dass die EZB den Geldhahn noch für sehr lange Zeit weit geöffnet lassen wird, so die Deutsche Börse AG. Mit Zinsanhebungen möchten die Währungshüter nun warten, bis es mit dem Preisdruck nachhaltig an oder über die 2 Prozentmarke gehe. Für Gunter Deuber von der Raiffeisen Bank International in Wien seien damit wirkliche geldpolitische Änderungen vor 2024 oder 2025 nahezu ausgeschlossen. [mehr]

FED dürfte erst einmal nicht vom Gas gehen


München (www.anleihencheck.de) - Nächste Woche steht für die Finanzmärkte das FED-Meeting am Mittwoch im Mittelpunkt, so die Experten von Merck Finck a Quintet Private Bank. "Die FED dürfte angesichts zuletzt gemischterer Konjunkturdaten und auch in den USA wieder anziehender Infektionszahlen erst einmal nicht vom Gas gehen", sei Robert Greil überzeugt. Der Chefstratege von Merck Finck rechne "mit einer Festlegung der Eckpunkte hinsichtlich einer behutsamen Reduzierung der Anleihekäufe auf dem Jacksonhole-Treffen Ende August". Er erwarte, dass dieser Plan der FED beim Treffen im September konkretisiert und kommuniziert werde. Schließlich sei dann auch in den USA klarer, wie hoch die Pandemierisiken für die Konjunktur seien. Gr. [mehr]

Aktienanleihe mit Barriere auf K+S [Vontobel Financial Products GmbH]

Neue 13,50% Aktienanleihe mit Barriere auf K+S in Zeichnung - Anleihenews


München (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom Zertifikate-Team der Bank Vontobel Europe AG bieten eine neue Aktienanleihe (ISIN DE000VQ9PV79/ WKN VQ9PV7) mit Barriere auf die Aktie von K+S (ISIN DE000KSAG888/ WKN KSAG88) zur Zeichnung an. Die Anleihe könne noch bis zum 2. August 2021 gezeichnet werden. Die Aktienanleihe mit Barriere sei mit einem Nennbetrag von 1.000,00 EUR sowie einem Kupon von 13,50% p.a. ausgestattet. Der Basispreis betrage 100,00%. Die Barriere liege bei 80,00%. F. [mehr]
Biofrontera

Biofrontera-Tochter schließt Lizenz- und Liefervereinbarung mit Medac - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Biofrontera Pharma GmbH, eine 100%ige Tochter der Biofrontera AG (ISIN DE0006046113/ WKN 604611) (Unternehmen), und die Medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH (Medac), haben eine exklusive Lizenz- und Liefervereinbarung zur Vermarktung von Ameluz® und der Rotlichtlampe BF-RhodoLED® in Polen geschlossen, so die Biofrontera AG in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Die Verein. [mehr]
BRIT.COLUMB 21/26

Interessante Anleihen-Neuemissionen in Stuttgart - Stand 21.07.2021 - Anleihenews


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Interessante Anleihen-Neuemissionen in Stuttgart* - Stand 21.07.2021: Emittent WKN Laufzeit Kupon % Rendite % Mindest. hdlb. Einheit Whrg. Letzter Kurs Umsatz in EUR Baden-Württemberg, Region A14JZT 20.07.2026 0,487 k.A. 1000 EUR 105,36 210.932 British Columbia, Region A3KT8H 20.07.2026 0,9 0,85 5000 USD 100,27 4.237 Landesbank Baden-Württemberg LB2BFY 22.07.2026 1 1,28 1000 AUD 98,64 2.509 * Die umsatzstärksten Anleihen-Neuemissionen der letzten sechs Tage mit einer kleinsten handelbaren Einhe. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken