Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,37%
Euribor 6 M 0,00% -0,24%
Euribor 3 M 0,00% -0,31%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,12%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft 3,25% K+S-Anleihe - Anleihenews

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt Änderungen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN LU0974225590/ WKN A1W5T2) bekannt, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die 3,25%-Anleihe ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
HLB4CB Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 16.12.31 +1,80%
BLB7K0 Bayerische Landesbank 22.02.21 +0,01%
BLB7KP Bayerische Landesbank 22.02.27 -
BLB7KM Bayerische Landesbank 21.02.23 +0,25%
BLB7KL Bayerische Landesbank 21.02.22 +0,10%
BLB7K2 Bayerische Landesbank 21.08.26 +0,30%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

Primärmarkt-Transaktionen im Überblick


Hannover (www.anleihencheck.de) - Der Primärmarkt hielt einiges an Auswahl für die Investoren bereit, so die Analysten der Nord LB. Der mit Abstand größte Deal sei gestern gepreist worden, als die EIB EUR 5 Mrd. über 10 Jahre zu ms-3bp eingeworben habe. Die Guidance habe zunächst bei ms -1 BP gelegen. Das Orderbuch habe bei sehr hohen EUR 16 Mrd. gelegen. Die Analysten würden den Bond bei ms -3 BP für günstig halten. Die NIP habe nach Kalkulation der Analysten bei etwa 6 BP gelegen. Auch SNCF Reseau habe einen Benchmarkbond über EUR 500 Mio. und 10 Jahre begeben. Gepreist worden sei zu etwa (Original +35 BP vs. interpolierte FRTR 0.75 11/28 & FRTR 2.5 05/30) ms +15 BP. Der Pick-up sei bei rund 9 BP sig. [mehr]

Emerging Markets-Märkte: Zugewinne sowohl für EM-Renten als auch für EM-Aktien erwartet


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Schwellenländeranlagen sind gut in das neue Jahr gestartet, so die Analysten der DekaBank. EM-Renten hätten von rückläufigen US-Renditen profitiert. Insgesamt sei die Stimmung durch Kommentare von Seiten der US-Notenbank gestützt worden. FED-Präsident Powell habe in Aussicht gestellt, Zinsanhebungen zu verschieben oder ganz auszusetzen, sollten Turbulenzen an den Finanzmärkten den Wirtschaftsausblick bedrohen. Die Analysten würden die nächste Zinsanhebung in den USA nun erst im Juni erwarten. Auch im Handelsstreit zwischen China und den USA gebe es nach den jüngsten Gesprächen mehr Hoffnung, dass neue Strafzölle zumindest nicht schon am 1. März verhängt würden. Der Rückgang der Ölpreise . [mehr]

Covered Bonds: Primärmarkt in der laufenden Handelswoche bisher zurückhaltend


Hannover (www.anleihencheck.de) - Mit sieben Emissionen im Gesamtvolumen von EUR 5,0 Mrd. bleibt der Primärmarkt auch in den vergangenen fünf Handelstagen in Jahresauftaktstimmung, wobei die Emissionen, mit Ausnahme des Bonds der Deutschen Bank, allesamt in der vergangenen Handelswoche platziert wurden, so die Analysten der Nord LB. Zunächst sei die Helaba am vergangenen Mittwoch mit einer Dual-Tranche aus Öffentlichen Pfandbriefen an seine Investoren herangetreten. Der kürzer laufende Bond mit einer Laufzeit von 3,5 Jahren und einem Emissionsvolumen von EUR 1,5 Mrd. habe zu ms +2 BP am Markt platziert werden können, während der doppelt so lange laufende, aber nur halb so große zweite Pfandbrief fünf Basispunkte weiter . [mehr]

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds M

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft 3,25% K+S-Anleihe - Anleihenews


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt Änderungen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN LU0974225590/ WKN A1W5T2) bekannt, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die 3,25%-Anleihe (ISIN XS1854830889/ WKN A2NBE7) der K+S Aktiengesellschaft neu in das Portfolio aufgenommen. Der Deutsche Mittelstandsa. [mehr]
Daimler

Neue 5,25% Aktienanleihe auf Daimler - Anleihenews


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 16. Januar 2019 eine neue Aktienanleihe (ISIN DE000TR6P632/ WKN TR6P63) auf die Aktie von Daimler (ISIN DE0007100000/ WKN 710000) zum Kauf an. Die Anleihe habe einen Basispreis in Höhe von 40,00 EUR und eine maximale Rendite (abs) von 5,45%. Der Zinssatz p.a. betrage 5,25%. Die maximale Rendite p.a. belaufe sich auf 5,36%. Der Geldkurs (1 Stück) liege bei 99,79%, während der Briefkurs (1 Stück) 99,8. [mehr]
Verbund

VERBUND hebt Ergebnisprognose für 2018 aufgrund von positiven Einmaleffekten an - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Das Management der VERBUND AG (ISIN AT0000746409/ WKN 877738) verlautbart heute die Erhöhung der Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung: VERBUND erwartet nunmehr aufgrund von positiven Einmaleffekten aus Werthaltigkeitsprüfungen für das Geschäftsjahr 2018 ein Konzernergebnis von rund 430 Mio. EUR (Prognose bisher: rund 340 Mio. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken