Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,37%
Euribor 6 M 0,00% -0,27%
Euribor 3 M 0,00% -0,32%
Euribor 9 M 0,00% -0,21%
Euribor 12 M 0,00% -0,17%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

SINGULUS TECHNOLOGIES: Erster Erwerb von 13,11% Aktien von SINGULUS durch CNBM abgeschlossen - Anleihenews

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - China National Building Materials, Peking (CNBM), hat die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (ISIN DE000A1681X5/ WKN A1681X) darüber informiert, dass im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung in einem ersten Schritt rund 13,11% Aktien (1,166 Mio. Aktien) von außenstehenden Aktionären erworben wurden, so die SINGULUS TECHNOLOGIES AG in einer aktuellen ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
NLB861 Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 25.01.19 +0,22%
Telus Corporation Unternehmen 16.11.48 +4,60%
HLB3U4 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Bank/Finanzinstitut 07.11.25 -
HLB3U3 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Bank/Finanzinstitut 25.09.23 +0,35%
BLB6UG Bayerische Landesbank 24.10.23 +0,40%
BLB6UH Bayerische Landesbank 24.10.24 +0,60%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

FOMC-Zinsentscheidung: Keine Überraschungen erwartet


Bonn (www.anleihencheck.de) - Im Rahmen der FOMC-Zinsentscheidung (Mi., 26.09., 20:00 Uhr) in der Berichtswoche sind keine Überraschungen zu erwarten, so die Analysten von Postbank Research. Die Währungshüter hätten mit ihrer Kommunikation bezüglich Konjunkturumfeld und Inflationsentwicklung einen weiteren Zinsschritt gut vorbereitet und dürften die Fed Funds Target Rate um 25 Basispunkte auf 2,00-2,25% anheben. Die EWU-Inflationsrate (Fr., 28.09., 11:00 Uhr) habe im Juli dieses Jahres die Marke von 2,1% überschritten und damit den höchsten Stand seit Ende 2012 erreicht. Im August habe sie mit 2,0% nur knapp darunter gelegen. Maßgeblich für den im bisherigen Jahresverlauf kräftigen Anstieg sei hauptsächlich ein stärkerer Preisauftr. [mehr]
Leitzins Euro EZB

FED: Erneute Leitzinsanhebung erwartet


Essen (www.anleihencheck.de) - Die FED wird auf der Sitzung nächste Woche die Leitzinsen einmal mehr auf dann 2,00%-2,25% anheben, so die Analysten der National-Bank AG. Die US-Notenbank dürfte hier auch weiterhin in ihrem gradualistischen Modus bleiben und sich nach der konkreten Datenlage richten. Wo der Zinspfad dann ende, sei derzeit kaum absehbar. Maßgeblich werde auch sein, ob bzw. wann der Preisdruck vom Arbeitsmarkt noch wesentlich stärker zulege als bislang. Vor dem Hintergrund der Rekordindikation. [mehr]
Inflation

Japanische Inflationsdaten teils über den Erwartungen


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Inflationsdaten aus Japan für August, die heute früh veröffentlicht wurden, lagen teils über den Erwartungen, berichtet die Deutsche Bank AG in einer aktuellen Ausgabe "MÄRKTE am Morgen". So etwa der Konsumentenpreisindex, der um 1,3 Prozent (ggü. Vorjahr) und mehr als im Vormonat (+0,9 Prozent) gestiegen sei. Die um frische Nahrungsmittel bereinigte Kernrate habe mit +0,9 Prozent den mittleren Vorhersagen entsprochen. Dies gelte auch für die am engsten gefasste, wichtigst. [mehr]

Singulus

SINGULUS TECHNOLOGIES: Erster Erwerb von 13,11% Aktien von SINGULUS durch CNBM abgeschlossen - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - China National Building Materials, Peking (CNBM), hat die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (ISIN DE000A1681X5/ WKN A1681X) darüber informiert, dass im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung in einem ersten Schritt rund 13,11% Aktien (1,166 Mio. Aktien) von außenstehenden Aktionären erworben wurden, so die SINGULUS TECHNOLOGIES AG in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Der Eigentumsübergang (Closing) d. [mehr]
Immofinanz Immobilien Anlagen AG

IMMOFINANZ: Erwerb des 29,14%-Anteils an der S IMMO abgeschlossen - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die IMMOFINANZ AG (ISIN AT0000A21KS2/ WKN A2JN9W) hat mit Aktienkaufverträgen vom 18. April 2018 den Erwerb von 19.499.437 Stück Inhaberaktien, dies entspricht einer Beteiligung von rund 29,14%, an der S IMMO AG vereinbart, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Nach Erteilung der relevanten kartellrechtlichen Freigaben erfolgte heute, Freitag, 21. September 2018 das Closing de. [mehr]

CEO der Danske Bank tritt nach Geldwäscheskandal zurück


Wien (www.anleihencheck.de) - Der Vorstandsvorsitzende der größten dänischen Bank - Danske Bank - gab aufgrund des Geldwäscheskandals seinen Rücktritt bekannt, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG. Während weitere Untersuchung noch laufen würden, habe die Bank ihre Untersuchungsergebnisse publiziert. Dabei gehe es um Geldwäsche und "verdächtige" Transaktionen in der estnischen Einheit der Bank. Laut Informationen der Bank könne diese weiterhin nicht genau spezifizieren, wieviel Geld schlussendlich "gewaschen" worden sei. Im fraglichen Zeitraum vom 2007 bis 2015 sollten von 15.000 Konten über 6.000 betroffen sein, welche laut Danske auch den Behörden berichtet worden seien. Über die Konten der Bank seien in besag. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken