Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,37%
Euribor 6 M 0,00% -0,27%
Euribor 3 M 0,00% -0,32%
Euribor 9 M 0,00% -0,22%
Euribor 12 M 0,00% -0,19%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

Green Bonds: Emissionsvolumen steigt rasant an

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - In vielen Kundengesprächen wird vermehrt Interesse an Green Bonds bekundet, so Burkhard Allgeier, Chief Investment Officer und Chefvolkswirt von Hauck & Aufhäuser. Bei Rentenpapieren würden sich Investoren jedoch erst allmählich den ESG-Ansätzen annähern, auch weil ihnen häufig die Erfahrungen fehlen würden oder ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
NLB2PF Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 28.02.20 -
NLB0QW Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 15.08.23 -
BLB52W Bayerische Landesbank 06.11.26 -
DM338L Deutsche Bank AG 04.07.24 +1,30%
BLB52V Bayerische Landesbank 04.07.28 +1,30%
BLB52U Bayerische Landesbank 04.07.24 -
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

Green Bonds: Emissionsvolumen steigt rasant an


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - In vielen Kundengesprächen wird vermehrt Interesse an Green Bonds bekundet, so Burkhard Allgeier, Chief Investment Officer und Chefvolkswirt von Hauck & Aufhäuser. Bei Rentenpapieren würden sich Investoren jedoch erst allmählich den ESG-Ansätzen annähern, auch weil ihnen häufig die Erfahrungen fehlen würden oder einfach zu wenig Informationen und Umsetzungsideen vorlägen. Und wo genau lägen deren Vor- und Nachteile im Vergleich zu herkömmlichen Anleihen? Green Bonds würden die Finanzierung von Projekten ermöglichen, die Nutzen für die Umwelt stiften und zu einer nachhaltigen Wirtschaft beitragen würden - das sei der Hauptunterschied zu konventionellen Schuldtiteln. Green Bonds seien ausgestaltet wie. [mehr]
Euro-Bund Future

Bundesanleihen: Unerwartete Abschwächung des deutschen Wirtschaftswachstums verunsichert Anleger nicht


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind zu Beginn der Woche eingebrochen, so die Börse Stuttgart. Vor allem Vorgaben aus den USA hätten auf die Kurse gedrückt. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) sei am Dienstag bis auf ein Tagestief von 157,61 Prozentpunkten gesunken, habe jedoch am Mittwoch zu einer leichten Gegenbewegung angesetzt. Die unerwartete Abschwächung des deutschen Wirtschaftswachstums habe die Anleger nicht verunsich. [mehr]
Inflation

Japan: Enttäuschende Inflationsdaten


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Inflationsrate Japans hat im April mit einem Plus von 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr die mittleren Erwartungen der Ökonomen (+0,7 Prozent) unterschritten, berichtet die Deutsche Bank AG in einer aktuellen Ausgabe "MÄRKTE am Morgen". Auch die Kernrate (ohne frische Lebensmittel) habe leicht enttäuscht. Immerhin habe der Core-Core CPI (Inflation ex Lebensmittelund Energiepreise), der der US-Kerninflationsrate am nächsten komme, mit +0,4 Prozent der Median-Prognose entsproch. [mehr]

BMW St

Zwei neue Anleihen von BMW gelistet - Anleihenews


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der Münchener Automobilkonzern BMW (ISIN DE0005190003/ WKN 519000) hat diese Woche über die Finanztochter BMW Finance M.V. zwei neue Unternehmensanleihen begeben, so die Börse Stuttgart. Der erste Bond (ISIN XS1823246803/ WKN A1901N) sei seit dem 16. Mai in Stuttgart handelbar und habe ein Emissionsvolumen von 750 Millionen Euro. Die kleinste handelbare Einheit betrage 1.000 Euro. Der Zinssatz liege bei 1,125 Prozent, der Zinslauf starte am 22. Mai 2018. Das Pa. [mehr]
Instrument

Ferratum platziert Umtauschanleihe in Höhe von 100 Mio. Euro


Brechen (www.anleihencheck.de) - Die Ferratum Capital Germany GmbH, deutsche Tochter des finnischen Ferratum-Konzerns, hat ihre neue Umtauschanleihe (angeboten an Inhaber der Ferratum-Anleihe 2013/18 und der Ferratum-Anleihe 2017/18) im maximalen Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro bei ihren Anlegern vollständig platziert, berichtet die Anleihen Finder Redaktion. ANLEIHE CHECK: Die neue Ferratum-Anleihe 2018/22 (ISIN SE0011167972) habe eine Laufzeit von vier Jahren. Der Zinssatz für jede Zinsperiode sei der . [mehr]
Energiekontor

Energiekontor realisiert mit Withernwick II das erste Windprojekt ohne staatliche Subventionen in UK - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Energiekontor (ISIN DE0005313506/ WKN 531350) hat nach Unterzeichnung eines langfristigen Stromabnahmevertrags (englisch: Power Purchase Agreement oder PPA) mit einem international tätigen Großunternehmen aus der Konsumgüterindustrie den Financial Close für das englische Windparkprojekt Withernwick II erreicht, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Die Wirtschaftlichkeit des Projekts be. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken