Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,37%
Euribor 6 M 0,00% -0,27%
Euribor 3 M 0,00% -0,33%
Euribor 9 M 0,00% -0,20%
Euribor 12 M 0,00% -0,16%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

QIAGEN-Anleihe: Französisches Gesundheitssystem genehmigt Kostenerstattung für QuantiFERON-Test - Anleihenews

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - QIAGEN N.V. (ISIN NL0012169213/ WKN A2DKCH) (NASDAQ: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute bekannt, dass Frankreichs Ministerium für Gesundheit und Soziales die Kostenerstattung für das Screening von Risikogruppen auf latente Tuberkulose (TB) mit QIAGENs QuantiFERON-TB® Gold Plus (QFT-Plus®) Test durch die staatliche Krankenversicherung genehmigt ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NLB8DD Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 05.09.29 +3,00%
NLB8CY Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 30.07.29 +3,00%
HLB5D9 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 28.07.25 +0,75%
HLB5EA Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 27.07.26 +0,90%
BLB42T Bayerische Landesbank 26.01.26 +0,90%
BLB42S Bayerische Landesbank 26.07.27 -
BLB42U Bayerische Landesbank 26.07.32 +1,55%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

Asset Allocation Insights: Die Volatilität bleibt weiter niedrig


Genf (www.anleihencheck.de) - "Sell in May and go away?" Anleger sollten sich das gut überlegen, denn im vergangenen Monat hat sich nicht wirklich etwas verändert, so Fabrizio Quirighetti, Chief Investment Officer und Co-Head Multi-Asset bei SYZ Asset Management, Die hohen Bewertungen in vielen Anlageklassen würden zwar nach wie vor Sorge bereiten, doch das aktuelle Umfeld unterstütze die Risikobereitschaft. Denn: Es sei eine Goldlöckchen-Wirtschaft, gekennzeichnet durch passables Wachstum ohne jeglichen Inflationsdruck auf dem Weg zur allmählichen geldpolitischen Normalisierung. Die politische Unsicherheit bleibe möglicherweise das größte unbekannte Risiko, wenn sie bedeutend genug sei, um zu Unsicherheiten über das politische Vorgehen . [mehr]
Euro-Bund Future

Was wollen uns die Notenbanken sagen?


Unterschleissheim (www.anleihencheck.de) - Im Nachgang zum EZB-Zinsentscheid vom 8. Juni tagten in der vergangenen Woche die amerikanische Notenbank (FED), die Bank of England (BoE), die japanische (BoJ) und nicht zuletzt die Schweizer Notenbank (SNB), so Klaus Stopp, Leiter der Skontroführung Renten bei der Baader Bank. Hierunter habe sich lediglich die FED für eine Änderung der Zinspolitik entschieden, aber dennoch würden sich in den anderen Fällen - trotz des Beibehaltens der Leitzinsen - aus den anschließenden . [mehr]

Wachsende Risiken erfordern größere Vorsicht bei Fixed-Income-Investoren


Baltimore (www.anleihencheck.de) - Die geldpolitischen Maßnahmen der großen Zentralbanken dürften in der zweiten Jahreshälfte verstärkt prüfende Blicke auf sich ziehen, wenn Investoren nach weiteren Anzeichen dafür suchen, dass die Ära der expansiven Geldpolitik zu Ende geht, so Quentin Fitzsimmons, Portfoliomanager Global Fixed Income bei T. Rowe Price. "Die Erwartung, dass die Europäische Zentralbank auf einen Kurs der geldpolitischen Normalisierung zurückkehrt und die US-amerikanische Notenbank sowie die chinesische Volksbank ihre geldpolitischen Straffungsmaßnahmen beibehalten, kann eine Rückkehr der Volatilität mit sich bringen", erläutere Fitzsimmons. In diesem zunehmend unsicheren Umfeld sei ein vorsichtiger Ansatz für festverzinsliche. [mehr]

Qiagen

QIAGEN-Anleihe: Französisches Gesundheitssystem genehmigt Kostenerstattung für QuantiFERON-Test - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - QIAGEN N.V. (ISIN NL0012169213/ WKN A2DKCH) (NASDAQ: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute bekannt, dass Frankreichs Ministerium für Gesundheit und Soziales die Kostenerstattung für das Screening von Risikogruppen auf latente Tuberkulose (TB) mit QIAGENs QuantiFERON-TB® Gold Plus (QFT-Plus®) Test durch die staatliche Krankenversicherung genehmigt hat, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut d. [mehr]
Eyemaxx Real Estate

EYEMAXX Real Estate: Umtausch der Anleihe 2013/19 in Anleihe 2014/20 - Anleihenews


Brechen (www.anleihencheck.de) - Freiwilliges Umtauschangebot - die EYEMAXX Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94/ WKN A0V9L9) bietet den Inhabern der Anleihe 2013/2019 (ISIN DE000A1TM2T3/ WKN A1TM2T) den Umtausch ihrer Anteilsscheine in die EYMAXX-Anleihe 2014/20 (ISIN DE000A12T374/ WKN A12T37) an. Das teilte das Unternehmen soeben via Adhoc-Mitteilung mit, berichtet die Anleihen Finder Redaktion. Das Umtauschangebot, das auf ein Volumen von 4,999 Millionen Euro beschränkt sei, laufe vom . [mehr]
Unilever

Neue 1,10% Aktienanleihe auf Unilever - Anleihenews


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 22. Juni 2017 eine neue Aktienanleihe (ISIN DE000TD8YX46/ WKN TD8YX4) auf die Aktie von Unilever (ISIN NL0000009355/ WKN A0JMZB) zum Kauf an. Die Anleihe habe einen Basispreis in Höhe von 39,11 EUR und eine maximale Rendite (abs) von 1,27%. Der Zinssatz p.a. betrage 1,10%. Die maximale Rendite p.a. belaufe sich auf 1,10%. Der Geldkurs liege bei 99,90%, während der Briefkurs 100,00% betrage. Fällig w. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken

    


Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert