Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,37%
Euribor 6 M 0,00% -0,28%
Euribor 3 M 0,00% -0,33%
Euribor 9 M 0,00% -0,22%
Euribor 12 M 0,00% -0,19%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Preisindex 110,60 %
Geldmenge M3 12 Bil €
BIP 115,27 %
Arbeitslosenquote 5,30 %
Inflation 1,70 %
Aktuell

EURO STOXX 50 Express-Anleihe mit 4% Bonuschance und 40% Schutz - Anleiheanalyse

Gablitz (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe eine Express-Anleihe 2018 - 2023 (ISIN AT0000A1Z7N2/ WKN EB0FD1) der Erste Group auf den EURO STOXX 50 (ISIN EU0009658145/ WKN 965814) vor. Der als Kursindex (keine Anrechnung von Dividendenzahlungen) konzipierte EURO STOXX 50-Index sei mit seinem Wertzuwachs von 34 Prozent in den vergangenen ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
NLB2PF Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 28.02.20 -
NLB0QW Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 15.08.23 -
BLB5DM Bayerische Landesbank 28.08.23 -
BLB5DL Bayerische Landesbank 27.02.26 -
HLB5KX Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 23.02.26 -
HLB5KY Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 22.08.22 -
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen
Euro Stoxx 50

EURO STOXX 50 Express-Anleihe mit 4% Bonuschance und 40% Schutz - Anleiheanalyse


Gablitz (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe eine Express-Anleihe 2018 - 2023 (ISIN AT0000A1Z7N2/ WKN EB0FD1) der Erste Group auf den EURO STOXX 50 (ISIN EU0009658145/ WKN 965814) vor. Der als Kursindex (keine Anrechnung von Dividendenzahlungen) konzipierte EURO STOXX 50-Index sei mit seinem Wertzuwachs von 34 Prozent in den vergangenen fünf Jahren im Vergleich zum Performance-Index DAX (Dividendenzahlungen würden dem Indexwert h. [mehr]
Euro-Bund Future

Bundesanleihen verstärkt gefragt


Hannover (www.anleihencheck.de) - Nachdem bei den Bundesanleihen zunächst leichte Abgaben aufgrund einer gestiegenen Risikobereitschaft der Anleger zu verzeichnen waren, ging es im weiteren Verlauf wieder leicht bergauf, so die Analysten der Nord LB. Vor dem Hintergrund des "Government Shutdown" in den USA hätten Anleger verstärkt auf Bundesanleihen gesetzt. Der Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) habe bei 160,74 (160,66) notiert. Die Rendite der 10-jährigen Bund sei marginal auf 0,563% (0,566%). [mehr]

Wenig Bewegung am deutschen Rentenmarkt


Bonn (www.anleihencheck.de) - Am deutschen Rentenmarkt gab es gestern nur wenig Bewegung, zumal maßgebliche Impulse von der Konjunkturseite ausblieben, so die Analysten von Postbank Research. Nach kleineren Schwankungen im Tagesverlauf hätten 10-, 5- und 2-jährige Bundesanleihen mit 0,56% sowie -0,15% und -0,60% schlussendlich allesamt auf ihren jeweiligen Niveaus vom Ende vergangener Woche rentiert. Klare Outperformer seien gestern dank eines Rating-Upgrades durch die Rating-Agentur Fitch spanische Staatsanleihen gewesen. Der Spread 10-jähriger Papiere gegenüber vergleichbaren Bundesanleihen sei auf 81 Basispunkte gesunken - den niedrigsten Stand seit April 2010. In den USA, wo der am Samstag eingesetzte "Government Sh. [mehr]

thyssenkrupp

thyssenkrupp: thyssenkrupp Steel Europe hat neue Personalchefin - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Im Vorstand der Stahlsparte von thyssenkrupp (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) gibt es einen personellen Wechsel, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Dr. Sabine Maaßen übernimmt zum 1. Februar 2018 die Position des Chief Human Resources Officer (CHRO) der thyssenkrupp Steel Europe AG. Sie folgt Thomas Schlenz, der seine Manda. [mehr]

publity verzeichnet erneuten Vermietungserfolg in Gelsenkirchen - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die publity AG hat für das 12.100 qm große Gewerbeobjekt in Gelsenkirchen eine Mietvertragsverlängerung und eine Flächenerweiterung mit dem Bestandsmieter KIK Textilien abgeschlossen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Das Multi-Tenant-Objekt bleibt somit nahezu voll vermietet. Die KIK Textilien Non Food GmbH hat eine Mietvertragsverlängerung und Flächenerweiterung um ca. 350 qm auf insgesamt ca. 1.100 qm Einzelhandelsfläche mit der publity AG unterzeichnet. Nach Fertigstellung des Mieterumbaus, voraussichtlich bis 1. Juli 2018, wird KIK Textilien für weitere 10 Jahre im Objekt angemietet bleiben. Im Joint . [mehr]
Volkswagen Vz

Neue 7,00% PROTECT Aktienanleihe auf Volkswagen in Zeichnung - Anleihenews


München (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom Zertifikate-Team der Bank Vontobel Europe AG bieten eine neue PROTECT Aktienanleihe (ISIN DE000VL60632/ WKN VL6063) auf die Vorzugsaktie von Volkswagen (ISIN DE0007664039/ WKN 766403) zur Zeichnung an. Die Anleihe könne noch bis zum 29. Januar 2018 (16:00 Uhr) gezeichnet werden. Die PROTECT Aktienanleihe sei mit einem Nennbetrag von 1.000,00 EUR sowie einem Kupon von 7,00% p.a. ausgestattet. Der Basispreis betrage 100,00% des Schlusskur. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken