Lifechanger

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  29.01.15 15:19
eröffnet am: 13.11.14 11:46 von: epcopal Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 29.01.15 15:19 von: epcopal Leser gesamt: 7540
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

13.11.14 11:46 #1 Lifechanger
Wer träumt nicht von einem Wertpapier welches sich über Nacht verdoppelt.
Leider handelt es sich meist um unseriöse handelsenge gepushte Aktien.
Hier soll es um Wertpapiere gehen welche ein enormes langfristiges Potenzial besitzen können. In letzer Zeit bin ich von den Aktien etwas weggekommen zu Anleihe-ähnlichen Instrumenten.
Zwei solcher Papiere sind z.b. Anleihen deren auszahlung BIP-abhängig ist.
A0DUDM ist ein Argentinische Anleihe welche noch 31% auszahlen kann.
A1G1UW ist ein griechsches BIP-Papier welches maximal 18,4% in den nächsten Jahre auszahlen kann.
Jedes Papier hat eine Menge von Bedingungen die erfüllt werden müssen, aber hier ist es hauptsächlich das das BIP eines Jahres höher als ein Referenz-BIP sein muss und zweitens eine jährliche BIP-Steigerungsrate auch übertroffen wird.
Ich habe noch eine Menge anderer Papier im Visier darunter nachrangige Anleihen, Partizipationsscheine und Vorzugsaktien.

Ich bin für neue Impulse immer offen, welches sind eure geheimen Wertpapiere mit enormen Potenzial?  
17.12.14 18:14 #2 Hab ich beide

was solls!cool

 
17.12.14 18:19 #3 Kost doch nix!
17.12.14 18:30 #4 Bei den

laugthing Gauchos sind die Anschaffungskosten durch Zinszahlungen in 2011+12 wieder rein und bei den Hellenen schaun ma mal in ein paar Jahren.innocent

 
17.12.14 18:35 #5 was haltetst von Venezuela US$ Anleihen ?
an die Gauchos traue ich mich nicht ran, Venezuela ist schon sehr spekulativ. Bisher ging alles glatt...bisher ....
Keine Empfehlung was zu tun oder zu lassen.  
17.12.14 18:41 #6 Venezuela

hab ich auch. Werden wir sehen. Will hier keine Empfehlungen aussprechen.sealed

 
17.12.14 19:08 #7 Zinsen san bisher immer pünktlich kemma....
29.12.14 10:34 #8 Meiner
Ansicht nach sind beide (Argi und Griechen) zu teuer.
Warte auf tiefere Kurse zum Einstieg.  
07.01.15 13:40 #9 abwärts
Das Griechische BIP-Papier geht ganz schön abwärts. Beim Austritt aus dem Euro dürfte es wohl nahezu ausgeschlossen sein das hier eine Zahlung erfolgt?  
29.01.15 15:19 #10 Was haltet ihr von

A1Y1VA
Spekulation auf steigende griechische Banken.
Der Hebel könnte sich in oberen Kursregionen enorm auswirken.
Der Schein läuft noch 3 Jahre. cool

 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: