AURELIUS zahlt Wandelanleihe 2015/20 vollständig zurück - Anleihenews


02.12.20 09:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8 / WKN A0JK2A) hat ihre am 1. Dezember 2020 fällige Wandelanleihe 2015/20 (ISIN: DE000A168544/ WKN A16854) vollständig an die Anleihegläubiger zurückgezahlt, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Rückzahlung erfolgte zu 100 Prozent des Nennbetrags zuzüglich der Zinszahlung für die vergangenen zwölf Monate.

Die AURELIUS Wandelanleihe hatte ursprünglich einen Gesamtnennbetrag im Volumen von 166,3 Millionen Euro; welches sich durch Wandlungen im Juli 2018 auf 103,1 Millionen Euro reduzierte.

"Wir sehen derzeit eine Vielzahl an interessanten Übernahmekandidaten. Auch nach der Rückzahlung der Wandelanleihe sind wir weiterhin sehr gut aufgestellt, um die Opportunitäten, die wir derzeit auf dem Markt sehen, wahrzunehmen", so Matthias Täubl, CEO der AURELIUS Equity Opportunities. "Grundsätzlich prüfen wir jedoch immer auch alle Optionen auf der Finanzierungsseite." (02.12.2020/alc/n/a)