E.ON: Baubeginn für den Windpark Peyton Creek in Texas - Anleihenews


21.03.19 14:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - E.ON (ISIN DE000ENAG999/ WKN ENAG99) baut seine Erzeugungsposition in den USA weiter aus. Wie das Unternehmen mitteilt, hat jetzt der Bau des 151-Megawatt-Projekts Peyton Creek im texanischen Matagorda County begonnen. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung des Unternehmens:

Der Windpark soll noch vor Ende 2019 in Betrieb gehen und dann erneuerbare Energie für umgerechnet 45.000 Haushalte erzeugen. Das Projekt wird aus 48 Turbinen der 3,15-Megawatt-Klasse des Herstellers Nordex bestehen. Peyton Creek ist das 24. Windprojekt von E.ON in Nordamerika. Mit dem Neubau wird E.ON in den USA die Marke 4.000 Megawatt installierter Gesamtkapazität überspringen. Weitere Projekte sind in Vorbereitung. (21.03.2019/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,83 € 9,762 € 0,068 € +0,70% 18.04./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000ENAG999 ENAG99 10,14 € 8,16 €