Eine risikooptimierte Anlage mit 100% Kapitalschutz: Die Nachhaltigkeitsanleihe Nr. 5 (2016) der Société Générale


02.06.16 12:02
Société Générale

Paris (www.anleihencheck.de) - Nachhaltige und ethisch vertretbare Investments sind weiter im Kommen, so die Société Générale in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

So hat das Volumen nachhaltiger Geldanlagen 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz kräftig zugelegt. Dies geht aus den Mitte Mai vorgelegten Jahresstatistiken des Fachverbands Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) hervor. Demnach sind Investments, bei denen neben finanziellen auch ökologische, soziale und corporate-governance-bezogene Kriterien Berücksichtigung finden, um 65 Prozent auf über 326 Milliarden Euro angewachsen.

Laut FNG zeigt sich damit erneut, dass sowohl institutionelle Investoren als auch Privatanleger zunehmend in nachhaltige und ethisch vertretbare Anlagelösungen investieren. Um diesem Bedürfnis nach nachhaltigen Investments zu entsprechen, hat die Société Générale ihre Nachhaltigkeitsanleihe Nr. 5 (2016) auf den Finvex Ethical Efficient Europe 30 Price Index aufgelegt. Nach den Nachhaltigkeitsanleihen Sommer, Herbst, Winter und Frühjahr ist dies nun die achte Anlagelösung in Folge auf den ethischen und risikooptimierten Basiswert.

Bei der Nachhaltigkeitsanleihe Nr. 5 (ISIN DE000SG6DAB0 / WKN SG6DAB) können Anleger von steigenden Kursen des Finvex Ethical & Efficient Europe 30 Price Index bis zu einem Höchstbetrag von 40% profitieren und sind gleichzeitig bei negativen Renditen durch den 100%igen Kapitalschutz zum Laufzeitende vor Verlusten geschützt. Die über 8,5 Jahre laufende Anleihe kann noch bis zum 30. Juni 2016, 12:00 Uhr, gezeichnet werden.

"Die Nachhaltigkeitsanleihe Nr. 5 (2016) auf den Finvex Ethical Efficient Europe 30 Price Index ist eine kapitalgeschützte Anleihe, die dem Anleger die Möglichkeit bietet, ihr Portfolio mit einer ethischen und nachhaltigen Anlage zu diversifizieren. Sie richtet sich an Anleger, die davon ausgehen, dass der Index steigt und sich im Falle einer negativen Wertentwicklung mit einem Kapitalschutz in Höhe von 100% des Nominalbetrages absichern wollen", erklärt Peter Bösenberg, Director und Head of Cross Asset Distri-bution Germany & Austria bei der Société Générale.

Der Finvex Ethical Efficient Europe 30 Index setzt sich aus 30 ausgewählten Qualitätsaktien aus Europa, die in einem ethischen und risikooptimierten Auswahlprozess ausgewählt werden, zusammen. Dabei sind die Unternehmen sowohl sektoriell als auch geographisch stark diversifiziert. Alle Unternehmen im Index sind mit jeweils 3,33% gleichgewichtet.

Die 30 Unternehmen des Index werden anhand einer Kombination von Auswahlkriterien der oekom research AG und der Finvex Group ausgewählt. Die oekom research AG ist eine der weltweit führenden Rating-Agenturen im nachhaltigen Anlagesegment und gewährleistet die Erfüllung der Nachhaltigkeits- und Ethik-Kriterien. Dabei werden u.a. Faktoren wie die Arbeitsbedingungen oder Umwelt- sowie Energiestandards berücksichtigt und ethisch kontroverse Geschäftsfelder ausgeschlossen. Die Finvex Group wählt schließlich im Rahmen einer Finanzrisikoanalyse die 30 Unternehmen für eine entsprechende optimale Portfoliostruktur aus. Der Fokus liegt dabei auf einer geringen Volatilität in einem negativen Marktumfeld, einer verminderten Wahrscheinlichkeit von extremen Verlusten ("tail risk"), geringen Konzentrationsrisiken und einer hohen Marktliquidität (große Handelsvolumen).

Dass ethische Investments nicht nur nachhaltig, sondern auch gut für das Portfolio sind, beweist eine historischen Betrachtung des Finvex Ethical Efficient Europe 30 Price Index, der konstant höhere Erträge als der Euro STOXX 50 geliefert hat.

Die Nachhaltigkeitsanleihe Nr. 5 (2016) bietet dem Anleger die Möglichkeit, an einer positiven Wertentwicklung des Index bis zu einem Cap von 140% zu partizipieren. Zudem schützt der 100%ige Kapitalschutz am Laufzeitende den Anleger vor Verlusten.

"Das Besondere an der Nachhaltigkeitsanleihe Nr. 5 (2016) ist, dass hier drei Dinge zusammenkommen: An einem möglichen Kursanstieg des Index zu 100% bis zu einer maximal 140%igen Rückzahlung partizipieren, bei möglichen Kursverlusten durch 100% Kapitalschutz abgesichert sein und in jedem Fall ein nachhaltiges Investment tätigen", erklärt Peter Bösenberg.

Hier die Eckdaten der neuen Nachhaltigkeitsanleihe Nr. 5 (2016) auf einen Blick:

Nachhaltigkeitsanleihe Nr. 5 (2016)

Basiswert: Finvex Ethical Efficient Europe 30 Price Index; weitere Informationen: www.finvex.com
Währung der Anleihe: EUR
Laufzeit: acht Jahre und sechs Monate
Zeichnungsfrist: 30.05.2016 bis 30.06.2016 (12:00 Uhr)
Nominalbetrag: 1.000 EUR
Kapitalschutz: 100% des Nominalbetrages am Laufzeitende
Gewinngrenze (Cap): 140% des Nominalbetrages
Emissionspreis: 100% des Nominalbetrages, zuzüglich eines Ausgabeaufschlages von bis zu 3,00% des Nominalbetrages
Emissionstag: 07.07.2016
Rückzahlungstermin: 07.01.2025
Erster Börsenhandelstag: 11.07.2016
Letzter Börsenhandelstag: 23.12.2024
Anfänglicher Bewertungstag: 30.06.2016
Letzter Bewertungstag: 30.12.2024 (02.06.2016/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
105,62 € 105,28 € 0,34 € +0,32% 25.01./20:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000SG6DAB0 SG6DAB 109,41 € 101,68 €