Erweiterte Funktionen

Erste "Auswirkungen" der TLTRO III Ankündigung - Anleihenews


13.03.19 11:00
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Nach der Ankündigung eines neuen TLTRO Programms der EZB nutzte die italienische BPER Banca die günstigen Primärmarktbedingungen und preiste einen Covered Bond, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Vor allem für Institute Italiens (und mit Abstrichen Spaniens) seien die Nachrichten der EZB positiv gewesen. Die Bank habe im Pricingprozess das zuvor festgelegte Volumen von EUR 500 Mio. auf EUR 600 Mio. erhöht und trotzdem ein Orderbuch von über EUR 3 Mrd. erreicht. Nach initialen Preisindikationen von MS+105 BP, habe die Emission mit einer Laufzeit von sieben Jahren dann bei MS+90 BP gepreist. Durch die TLTRO Ankündigung dürften Investoren von weniger Angebot in naher Zukunft ausgegangen sein und "verursachten" damit eine Überzeichnung von 5x. (News vom 12.03.2019) (13.03.2019/alc/n/a)