Eyemaxx platziert Anleihe 2019/24 vollständig im Volumen von 50 Mio. Euro


28.02.20 11:30
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Ausplatziert und aufgestockt - die Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94 / WKN A0V9L94) hat ihre im September 2019 begebene Unternehmensanleihe 2019/24 (ISIN DE000A2YPEZ1 / WKN A2YPEZ) mit 50 Mio. Euro vollständig am Kapitalmarkt platziert und darüber hinaus ihre im April 2018 begebene Unternehmensanleihe 2018/23 (ISIN DE000A2GSSP3 / WKN A2GSSP) auf insgesamt 55 Mio. Euro aufgestockt, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Nach der Zeichnungsfrist im letzten Jahr sei bereits ein Emissionsvolumen von 37 Mio. Euro gezeichnet worden. Im Rahmen von Privatplatzierungen seien bei institutionellen Investoren weitere 13 Mio. Euro emittiert worden. Die zugeflossenen Erlöse wolle Eyemaxx für neue Immobilienprojekte, die Umsetzung der Projektpipeline, die Modernisierung und den Erwerb von Bestandsimmobilien sowie zur Refinanzierung von Verbindlichkeiten nutzen.

ANLEIHE CHECK: Die Eyemaxx-Anleihe 2019/24 verfüge über einen Zinskupon von 5,50% p.a. und habe eine Laufzeit bis September 2024.

Eyemaxx-Anleihe 2018/23 aufgestockt

Auch die Eyemaxx-Anleihe 2018/23 mit einem Zinskupon von 5,50% p.a., deren ursprüngliches Emissionsvolumen bei 30 Mio. Euro gelegen habe, welches zum Bilanzstichtag per 31. Oktober 2019 auf 43,5 Mio. Euro angehoben worden sei, sei zwischenzeitlich aufgrund der großen Nachfrage auf 55 Mio. Euro aufgestockt worden.

ANLEIHE CHECK: Die Eyemaxx-Anleihe 2018/23 verfüge ebenfalls über einen Zinskupon von 5,50% p.a. und habe eine Laufzeit bis April 2023.

"Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen der Investoren. Mit den zugeflossenen Mitteln aus den Anleihen erhalten wir mehr finanziellen Spielraum und können den Ausbau unseres Geschäfts weiter forcieren," so Dr. Michael Müller, CEO der Eyemaxx Real Estate AG.

Bezugsrechts-Kapitalerhöhung

Derzeit führe Eyemaxx zudem eine Bezugsrechts-Kapitalerhöhung durch. Der Bezugspreis pro "Neuer Aktie" liege bei 9,00 Euro. Die neuen Aktien würden den Aktionären der Eyemaxx Real Estate AG innerhalb der Bezugsfrist vom 20.02.2020 bis zum 04.03.2020 im Verhältnis sechs zu eins (d.h. sechs alte Aktien berechtigen zum Bezug von einer neuen Aktie) im Rahmen eines mittelbaren Bezugsrechts angeboten.

Privatanleger könnten für die nicht bezogenen Aktien über die Zeichnungsfunktionalität "DirectPlace" der Börse Frankfurt Kaufangebote im Zeitraum 25.02.2020 bis 05.03.2020 abgeben. Zudem würden nicht bezogene Aktien im Zuge einer Privatplatzierung am 05.03.2020 institutionellen Investoren angeboten.

INFO: Das Grundkapital der Gesellschaft werde im Zuge der Kapitalerhöhung von derzeit 5.350.568 Euro auf bis zu 6.230.568 Euro gegen Bareinlage erhöht.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (News vom 24.02.2020) (28.02.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
89,00 € 89,00 € -   € 0,00% 30.09./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2YPEZ1 A2YPEZ 100,90 € 50,00 €
Werte im Artikel
91,75 plus
+2,74%
5,74 plus
0,00%
89,00 plus
0,00%