Pentracor GmbH zahlt Zinsen für Wandelanleihe fristgerecht am 29. Mai 2022 - Anleihenews


02.05.22 13:08
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Anstehende Zinszahlung - das Medizintechnikunternehmen Pentracor GmbH wird die 8,50%-Zinszahlung für seine Wandelanleihe 2020/25 (ISIN DE000A289XB9 / WKN A289XB) auch im Geschäftsjahr 2022 fristgerecht am 29. Mai in vereinbarter Höhe an die Anleihenehmer auszahlen. Das teilte das Unternehmen heute mit, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Der Grund für diese Mitteilung sei wohl u.a. im Kurswert der Anleihe begründet, der seit Ende letzten Jahres an der Börse Frankfurt unter 30%, aktuell sogar nur bei 15% (Stand 02.05.22, 9Uhr) notiere.

ANLEIHE CHECK: Die Pentracor GmbH habe 2020 via Privatplatzierung ihre erste Unternehmensanleihe (ISIN DE000A289XB9 / WKN A289XB) begeben. Die fünfjährige Anleihe 2020/25 sei mit einem möglichem Wandlungsrecht versehen und habe ein Emissionsvolumen von bis zu 15 Mio. Euro. Der Zinskupon liege bei 8,50% p.a.

Der Emissionserlös habe dem großflächigem Roll-out des zertifizierten Medizinprodukts PentraSorb(R) CRP gedient. Die Ausstattung der Anleihe mit einem möglichen Wandlungsrecht berücksichtige einen optionalen Börsengang (IPO) oder einen Verkauf (Exit) des Unternehmens innerhalb der fünfjährigen Anleihe-Laufzeit. Sollten weder IPO noch Exit stattfinden, belaufe sich der Anleihe-Rückzahlungskurs laut Emittentin auf 120%.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (News vom 29.04.2022) (02.05.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,00 € 15,80 € 0,20 € +1,27% 05.07./07:26
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A289XB9 A289XB 75,00 € 12,13 €