Erweiterte Funktionen

Real Assets Holding: Rating für die Inhaberschuldverschreibungen auf BBB festgelegt - Anleihenews


11.01.19 11:00
Creditreform Rating AG

Neuss (www.anleihencheck.de) - Creditreform Rating hat am 14.12.2018 das Rating für die Inhaberschuldverschreibungen (ISIN XS1909136787 / WKN A2RUBS), emittiert von der Real Assets Holding SCS SICAV-RAIF, handelnd auf Rechnung ihres Teilfonds II, auf BBB/stabil festgelegt, so die Creditreform Rating AG.

Die Emittentin nutze die Emissionserlöse primär zur Beteiligung an einem Zielfonds. Wesentliche Gründe für das Rating seien die erwartete Kreditqualität der Infrastrukturunternehmen in Verbindung mit überwiegend regulierten Geschäftsmodellen. Die Entwicklung der Portfolio-Cashflows sei unter Einbeziehung gestresster Szenarien getestet worden. Die Inhaberschuldverschreibungen würden über die Struktur von unterschiedlichen Credit Enhancements profitieren, welche teilweise über die Laufzeit aufgebaut würden. Die quantitativen Analysen der Creditreform Rating AG würden insgesamt eine positive Stressresistenz der Struktur hinsichtlich einzelner Parameter zeigen. Zusätzlich wirken einzelne Bedingungen des Zielfonds limitierend auf unsere derzeitige Ratingeinschätzung, so die Creditreform Rating AG. (News vom 10.01.2019) (11.01.2019/alc/n/a)