Erweiterte Funktionen

Scholz Holding GmbH: Euler Hermes Rating bewertet die Gruppe mit CCC, positiv - Anleihenews


18.04.18 12:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Euler Hermes Rating bewertet die Bonität der Scholz Gruppe nach der Übernahme durch die Chiho Environmental Group Limited, Hongkong sowie der Durchführung von Kapitalmaßnahmen mit CCC, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der Pressemeldung:

Für die kommenden zwölf Monate erwartet die Ratingagentur eine positive Entwicklung der operativen Ertragskraft und Kapitalstruktur. Der Ausblick für das Rating ist daher positiv.

Ausschlaggebend für die aktuelle Bonitätseinschätzung ist das aus Sicht von Euler Hermes Rating erhöhte Geschäftsrisiko in Verbindung mit einem erhöhten bis stark erhöhten Finanzrisiko. Die Scholz Gruppe befindet sich nach Einschätzung der Ratingagentur aufgrund der Restrukturierung und des Gesellschafterwechsels zurzeit noch in einer Umbruchsituation. Hinsichtlich des Marktrisikos wirken sich nach Auffassung der Analysten u. a. die starke Zyklik und hohe Wettbewerbsintensität der Stahl- und Recyclingbranche negativ auf das Rating aus. Bezüglich des strategischen Risikos sieht die Ratingagentur u. a. die Abhängigkeit der Scholz Gruppe vom Stahlmarkt als Schwachstelle an. Als Stärken der Scholz Gruppe bewertet Euler Hermes Rating das Standortnetz sowie die hohe Logistik- und Recyclingkompetenz. Chancen für die zukünftige Entwicklung bestehen aus Sicht der Analysten durch die Wiederherstellung der operativen Ertragskraft, die weitere Optimierung der operativen Strukturen und Prozesse sowie die Nutzung von Synergien mit der Chiho Environmental Group Ltd (CEG).

Die Kapitalstruktur hat sich im Geschäftsjahr 2016 aufgrund des Forderungsverzichtes von Gläubigern und Kapitalmaßnahmen der neuen Gesellschafterin CEG verbessert, sodass im ersten Halbjahr 2017 aufgrund weiterer durchgeführter Maßnahmen wieder ein positives Eigenkapitalniveau erreicht wurde. Die operative Ertragskraft verbesserte sich nach Meinung der Analysten aufgrund von fortgesetzten Restrukturierungsmaßnahmen. Auf Basis der Monatsreportings für 2017 erwartet die Ratingagentur eine weitere Steigerung der Ertragskraft und einen positiven Jahresüberschuss.

Die Scholz Gruppe, ein Unternehmen der Chiho Environmental Group, Hongkong, ist ein führender europäischer Schrott-Recycler mit regionaler Präsenz in Europa, den USA und Mexiko. Sie gehört weltweit zu den größten Recyclingunternehmen für Eisen- und Nichteisenmetallen. Im Geschäftsjahr 2016 hat sie mit durchschnittlich 3.386 Mitarbeitern eine Tonnage von 6,1 Mio. Tonnen umgeschlagen und einen Umsatz von EUR 1,6 Mrd. erwirtschaftet.

Euler Hermes Rating GmbH ist gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1060/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates als Credit Rating Agency (CRA) registriert sowie als External Credit Assessment Institution (ECAI) durch die EBA anerkannt.

Weitere Informationen zu Euler Hermes Rating GmbH unter www.eulerhermes-rating.com (18.04.2018/alc/n/a)