Swiss Prime Site: Barbara Knoflach als Verwaltungsrätin von Swiss Prime Site vorgeschlagen - Anleihenews


12.01.21 11:06
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Verwaltungsrat von Swiss Prime Site (ISIN CH0008038389/ WKN 927016) schlägt der Generalversammlung vom 23. März 2021 Frau Barbara Antonia Knoflach zur Wahl in das Gremium vor, so die Swiss Prime Site AG in der aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Meldung:

Barbara Antonia Knoflach wurde 1965 geboren, ist Österreicherin und war bis 2019 Global Head of BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) und Deputy CEO BNP Paribas Real Estate S.A. in Paris. Davor war sie in der Finanzmetropole Frankfurt in verschiedenen leitenden Funktionen bei SEB Asset Management, BfG Bank und Deutsche Bank tätig und verfügt damit über langjährige Erfahrung in der Immobilienbranche sowie in den Bereichen Finanzen und Asset Management.

Barbara Antonia Knoflach schloss 1986 ihr Wirtschaftsstudium an der Fachhochschule Mainz ab. Sie war unter anderem Mitglied des Präsidiums des ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.) in Berlin und ist Fellow of the Royal Institution of Chartered Surveyors (FRICS). Weiter ist sie Gründerin oder Mitgründerin verschiedener nachhaltiger, innovativer, zukunftsgerichteter und auf Immobilien fokussierter Plattformen wie LifeWorkSpace, DealEvolution und tinyBE.

Aufgrund ihrer vielseitigen unternehmerischen Erfahrung und des internationalen Netzwerks eignet sie sich hervorragend als Verwaltungsrätin von Swiss Prime Site.

Die Einladung zur Generalversammlung 2021 wird zusammen mit dem Geschäftsbericht 2020 am 25. Februar 2021 publiziert.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Investor Relations, Markus Waeber
Tel. +41 58 317 17 64, markus.waeber@sps.swiss

Media Relations, Mladen Tomic
Tel. +41 58 317 17 42, mladen.tomic@sps.swiss

Swiss Prime Site:

Die Swiss Prime Site AG ist die führende kotierte Immobiliengesellschaft der Schweiz. Der Wert ihrer Qualitätsliegenschaften beträgt rund CHF 12 Mrd. und besteht aus erstklassig gelegenen, wertbeständigen Immobilien mit grösstenteils Büro- und Verkaufsflächen. Die Swiss Prime Site Immobilien AG investiert in hochwertige Gebäude und Grundstücke, die zusammen mit Umnutzungen und Entwicklungen ganzer Areale das Kerngeschäft des Unternehmens bilden. Bei den immobiliennahen Gruppengesellschaften verfügt der führende Premium Department Store der Schweiz Jelmoli in der Stadt und am Flughafen Zürich über eine Verkaufsfläche von rund 24 000 m2. Darin werden Shop-in-Shop-Konzepte von Dritten wie auch eigene Formate bewirtschaftet.

Wincasa ist der bedeutendste und größte integrale Immobilien-Dienstleister der Schweiz und ergänzt das Kerngeschäft von Swiss Prime Site optimal. Das innovative Dienstleistungsangebot umfasst den gesamten Lebenszyklus von Immobilien. Die bewirtschafteten Assets under Management belaufen sich auf CHF 71.2 Mrd. Swiss Prime Site Solutions ist ein Asset Manager mit Fokus auf den Immobiliensektor. Der Geschäftsbereich entwickelt maßgeschneiderte Dienstleistungen und Anlageprodukte für Drittkunden und verfügt über Assets under Management von CHF 2.3 Mrd.

Swiss Prime Site zeichnet sich durch ein erfahrenes Management, eine hohe Ertragskontinuität sowie ein hervorragendes Rendite-Risiko-Profil aus. Die Gesellschaft ist seit 2000 an der SIX Swiss Exchange kotiert und weist eine Börsenkapitalisierung von über CHF 6 Mrd. auf. (12.01.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
95,00 $ 92,60 $ 2,40 $ +2,59% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0008038389 927016 127,00 $ -   $