TLG IMMOBILIEN passt Finanzkalender an - Begebene Anleihe wird reduziert - Anleihenews


29.04.20 10:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die TLG IMMOBILIEN AG hat entschieden, ihre ursprünglich für den 26. Mai 2020 vorgesehene Hauptversammlung aufgrund der Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie zu verschieben, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der neue Termin für die Hauptversammlung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Die TLG IMMOBILIEN passt dahingehend ihren Finanzkalender an, es kommt auch zu Verschiebungen bei den Terminen für die Finanzberichte im Jahr 2020.

Die Unternehmensführung erwägt der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,96 EUR pro Aktie für das Geschäftsjahr 2019 vorzuschlagen, wird aber vor der Einberufung der Hauptversammlung endgültig über ihren Vorschlag an die Aktionäre entscheiden.

Aufgrund der am 24. Februar 2020 im Bundesanzeiger veröffentlichten Anleihebedingungen wird die EUR 400 Mio.-Anleihe (ISIN XS1713475215 / WKN A2G9JP) der TLG IMMOBILIEN mit Fälligkeit im Jahr 2024 am 4. Mai 2020 um rd. EUR 260 Mio. reduziert.

KONTAKT
Christoph Wilhelm
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 30 2470 6355
E-Mail: christoph.wilhelm@tlg.de

Oliver Sturhahn
Investor Relations
Telefon: +49 30 2470 6092
E-Mail: oliver.sturhahn@tlg.de

Über die TLG IMMOBILIEN AG

Die börsennotierte TLG IMMOBILIEN AG besitzt und vermietet seit mehr als 25 Jahren Gewerbeimmobilien an ausgewählten deutschen Perspektivstandorten. Sie entwickelt ihr Portfolio kontinuierlich und aktiv wertschaffend durch gezielte Investitionen und ausgewählte Objektankäufe weiter. In ihrem Bestand befanden sich zum 31. Dezember 2019 Immobilien im Wert von mehr als EUR 4,7 Mrd. Der bereinigte EPRA Net Asset Value je Aktie lag bei EUR 32,69 zum Stichtag. Das Portfolio umfasst Büroobjekte u.a. in Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Leipzig und Rostock. Darüber hinaus zählen ein regional diversifiziertes Portfolio aus Einzelhandelsimmobilien in perspektivreichen Mikrolagen mit dem Fokus der Nahversorgung sowie sieben innerstädtische Hotels zum Bestand. Die Objekte der TLG IMMOBILIEN AG zeichnen sich durch gute und sehr gute Lagen sowie langfristige Miet- und Pachtverträge aus. Ihre qualifizierten Mitarbeiter gewährleisten an den einzelnen Standorten eine hohe lokale Marktexpertise. (Pressemitteilung vom 28.04.2020) (29.04.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,91 € 100,86 € 0,05 € +0,05% 10.07./17:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1713475215 A2G9JP 105,23 € 97,89 €
Werte im Artikel
17,62 plus
+0,40%
100,91 plus
+0,05%