Aktuell: - News und Analysen zu 2,25% Bundesrepublik Deutschland 10/20 a.
25.09.15 , Baader Bank
Politik der Notenbanken lässt Renditen wieder schrumpfen

Unterschleissheim (www.anleihencheck.de) - Es sind weiterhin die Notenbanken, die das Geschehen an den Kapitalmärkten dominieren, so Klaus Stopp, Leiter der Skontroführung Renten bei der Baader Bank. Zum einen habe die FED in der vergangenen Woche die Zinswende abermals verschoben und zum anderen dürfte die Europäische Zentralbank (EZB) allen Anzeichen zufolge ihr Anleihekaufprogramm aufstocken. Die US-Währungshüter hätten am Donnerstag nicht nur den Leitzins nahe der Nulllinie belassen, sondern auch ein geringeres Tempo für Zinserhöhungen im kommenden ... [mehr]
2,25% Bundesrepublik Deutschland 10/20 auf Festzins - Artikel


hier klicken zur Chartansicht