Schweiz: Inflation bald wieder auf 2,00%?


19.05.22 09:27
Oberbank

Linz (www.anleihencheck.de) - Während die meisten Notenbanken Europas das Zinskarussell bereits angeworfen haben, gibt es seitens der SNB noch keine Anzeichen, dass dies auch in der Schweiz bald der Fall sein wird, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Im Vergleich weise die Schweiz mit einer April-Inflation von 2,50% einen recht moderaten Wert auf und gehe davon aus, dass diese in Kürze wieder beim Zielwert von 2,00% landen werde. Den extremen Fluchtwährungsstatus, wie zu Beginn des Ukrainekriegens, habe der Franken derzeit nicht mehr. Obgleich die Unsicherheiten rund um die Konsequenzen aus dem Ukrainekrieg die Nachfrage nach Schweizer Franken sehr rasch wieder anheizen könnten. Durch die für Juli geplanten Zinsaktivitäten der EZB könnte auch die Schweizer Notenbank unmittelbar darauf ihren ersten Zinsschritt setzen. (19.05.2022/alc/a/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,60 % 7,90 % -0,30 % -3,80% 28.06./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
7,90 % 3,80 %