Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,56%
Euribor 6 M 0,00% -0,52%
Euribor 3 M 0,00% -0,54%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,46%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

SSA-Markt: Transaktionen vergleichsweise ausgedünnt

Hannover (www.anleihencheck.de) - Vergleichsweise ausgedünnt sind die zu benennenden Transaktionen der vergangenen Handelswoche aus dem SSA-Segment, so Dr. Norman Rudschuck, CIIA bei NORD/LB. Bis Montag habe einzig das Land Berlin (ISIN DE000A3H2Y73/ WKN A3H2Y7) eine Transaktion ins Ziel gebracht. EUR 500 Mio. hätten für 30 Jahre zu ms +10 Bp den Besitzer gewechselt. Die ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
HLB7Z6 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 04.03.30 +0,70%
HLB7Z7 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 04.03.32 +0,90%
HLB7Z3 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 03.03.37 -
HLB7Z2 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 02.03.37 -
HLB7Z4 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 02.03.28 +0,50%
HLB7Z5 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 02.03.29 +0,60%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen
BERLIN, LAND LSA22/52A537

SSA-Markt: Transaktionen vergleichsweise ausgedünnt


Hannover (www.anleihencheck.de) - Vergleichsweise ausgedünnt sind die zu benennenden Transaktionen der vergangenen Handelswoche aus dem SSA-Segment, so Dr. Norman Rudschuck, CIIA bei NORD/LB. Bis Montag habe einzig das Land Berlin (ISIN DE000A3H2Y73/ WKN A3H2Y7) eine Transaktion ins Ziel gebracht. EUR 500 Mio. hätten für 30 Jahre zu ms +10 Bp den Besitzer gewechselt. Die Bücher seien mit exakt EUR 500 Mio. gefüllt gewesen. Am Montag habe sich dann nach dem kurzzeitigen Zinsschock - zehnjähri. [mehr]

Ausblick 2022: Steigende Zinsen sind kein Grund zur Anleihen-Panik


Los Angeles (www.anleihencheck.de) - Der Ton macht die Musik, das gilt auch bei Zinserhöhungen. Diese Meinung vertritt Matthias Mohr, Managing Director Financial Intermediaries Deutschland & Österreich bei Capital Group. Es sei zwar verständlich, dass viele Anleger angesichts der bevorstehenden Zinserhöhungen in den USA nervös würden: "Die US-Notenbank FED kommuniziert jedoch offen und möchte die Märkte nicht irritieren." Das würde für maßvolle Zinserhöhungen sprechen. Die langfristigen Anleihenrenditen würden ohnehin nur mäßig steigen, da nicht amerikanische Investoren und Pensionsfonds noch immer stark investieren würden. Für Beruhigung könnte auch der Blick in die Vergangenheit sorgen. In den letzten sieben Erhöhungszyklen sei der Blo. [mehr]

Heute im Mittelpunkt: FED-Zinsentscheidung


Linz (www.anleihencheck.de) - Im Datenkalender sind heute die US-Handelsbilanz im Warenverkehr und US-Neubauverkäufe verzeichnet, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten. Heute Abend sei die FED-Zinsentscheidung (Amerikanische Notenbank) und im Anschluss die Pressekonferenz, welche mit großem Interesse verfolgt werde. Die hohe Inflationsrate in den USA setze die FED unter Druck. Der Markt rechne mit einer Zinsanhebung im März und im Anschluss mit mehreren Zinsschritten in diesem Jahr. Bei der heutigen Zinsentscheidung könnte sich die FED ihre Optionen noch offenhalten. Ob dies für Bewegungen am Markt sorge, bleibe abzuwarten. (26.01.2022/alc/a/a) [mehr]

RECONCEPT  IHS 22/28

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet 6,25%-reconcept-Green Bond - Anleihenews


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt bekannt, dass der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN LU0974225590/ WKN A1W5T2) den 6,25%-Green Bond (ISIN DE000A3E5WT0/ WKN A3E5WT) der reconcept GmbH mit Laufzeit bis 2028 im Rahmen der aktuellen Neuemission gezeichnet hat, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Die eigentümergeführte reconcept GmbH mit Sitz in . [mehr]

Leipold Rechtsanwaltskanzlei: Insolvenzantrag der Green City AG schockiert Anleger - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Aktuelle Pressemitteilung der Leipold Rechtsanwaltskanzlei: Rechtsanwalt Leipold vertritt erste Mandanten im Insolvenzverfahren. Die Green City AG aus München hat heute Insolvenzantrag gestellt. Betroffene Anleger bangen um 250 Mio. Euro. Erst am 20.01.2022 hatte die Gesellschaft eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen. Die geplante Restrukturierung ist heute gescheitert, Die Gesellschaft konnte keinen neuen Investor gewinnen und musste heute Abend wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenzantrag stellen. Die Wertpapiere der Gesellschaft gingen danach in die Knie. Dabei gab es schon Ende 2021 die ersten Gerüchte, dass es bei Green City erhebliche finanzielle Schwierigkeiten gab. Zu diese. [mehr]
Aktienanleihe mit Barriere auf Hugo Boss [Vontobel Financial Products GmbH]

Neue 8,75% Aktienanleihe mit Barriere auf HUGO BOSS in Zeichnung - Anleihenews


München (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom Zertifikate-Team der Bank Vontobel Europe AG bieten eine neue Aktienanleihe (ISIN DE000VX5TXJ7/ WKN VX5TXJ) mit Barriere auf die Aktie von HUGO BOSS (ISIN DE000A1PHFF7/ WKN A1PHFF) zur Zeichnung an. Die Anleihe könne noch bis zum 31. Januar 2022 gezeichnet werden. Die Aktienanleihe mit Barriere sei mit einem Nennbetrag von 1.000,00 EUR sowie einem Kupon von 8,75% p.a. ausgestattet. Der Basispreis betrage 100,00%. Die Barriere liege bei 80,00. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken