Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,56%
Euribor 6 M 0,00% -0,52%
Euribor 3 M 0,00% -0,54%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,49%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Preisindex 108,20 %
Geldmenge M3 15 Bil €
Inflation 0,00
BIP 101,00 %
Arbeitslosenquote 6,00 %
Aktuell

Adler Group S.A. realisiert Synergien und vereinfacht die Konzernstruktur weiter - Anleihenews

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Consus Real Estate AG ("Consus"), eine vollständig konsolidierte Tochtergesellschaft der Adler Group S.A. (ISIN LU1250154413/ WKN A14U78) ("Adler Group"), hat gestern bekannt gegeben, dass sie alle ihre vorrangig besicherten 9,625% Kupon-Schuldverschreibungen in Höhe von 450 Mio. EUR mit Fälligkeit in 2024 (die "Schuldverschreibungen") ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
DK0YTX DekaBank Deutsche Girozentrale 20.01.33 +0,30%
HLB23G Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 11.06.35 -
NLB3RV Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 11.06.25 +0,01%
NLB3RU Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 11.06.31 +0,80%
HLB23K Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 10.06.32 -
NLB3RT Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 10.06.36 +1,00%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

Italien mehr als doppelt so hoch verschuldet wie Deutschland - Grün ist die Hoffnung!


Paris (www.anleihencheck.de) - Mit Mario Draghi hat ein bekannter und versierter Politiker die Regierungsgeschäfte in Rom übernommen, das weckt Hoffnung für Italiens Wirtschaft und die Börse in Mailand, so die Analysten der BNP Paribas. Den Kopf in die Hände gestützt, den Blick gesenkt, Mundschutz, graue Haare - ein Bild wie ein Omen, das um die Welt gegangen sei, aufgenommen am 18. Februar 2021, wenige Tage nach der Ernennung Mario Draghis zum neuen italienischen Ministerpräsidenten. Draghi allein im römischen Parlament. Denke er nach? Verzweifle er? Allein gelassen von seinen Parlamentariern? Alles möglich, denkbar. Italien stehe mit dem neuen Ministerpräsidenten nicht zum ersten Mal am Scheideweg. Doch vielleicht zum ersten Mal. [mehr]

Wirtschaftliche Reflation, Inflation und der Anstieg der Renditen von Staatsanleihen


Munsbach (www.anleihencheck.de) - Seit Ende letzten Jahres sind Reflation, reflationäre Maßnahmen und reflationäre Geschäfte beliebte Diskussionsthemen unter Ökonomen und in Finanzkreisen, so Dr. Andrea Siviero, Investment Strategist von ETHENEA Independent Investors S.A. Die Märkte würden aufmerksam den Anstieg der Inflationserwartungen beobachten und die Auswirkungen der zyklischen Erholung auf die Renditen von Staatsanleihen und die Maßnahmen der Zentralbanken bewerten. Aber warum sei das so wichtig und welche Auswirkungen könnten die aktuellen makroökonomischen Entwicklungen für die Märkte in den kommenden Quartalen haben? Um nachzuvollziehen, warum das Thema Reflation derzeit so stark im Fokus stehe, müsse man zunäc. [mehr]
Goldpreis

Klassisches "Goldilocks"-Umfeld bleibt vorerst intakt


Zürich (www.anleihencheck.de) - Das Umfeld für die Aktien- und Unternehmensanleihenmärkte, hier vor allem im Segment High Yield, ist immer noch sehr gut, so Beat Thoma, CIO bei Fisch Asset Management. Die Trends in punkto Konjunktur, Inflation und langfristige Zinsen seien moderat und unter Kontrolle der Zentralbanken. Auch die stark steigenden Geldmengen würden sich als eine äußerst gute Stütze erweisen. Und die seit einiger Zeit restriktivere Geldpolitik der Chinesischen Zentralbank sorge im globalen Kontext für eine. [mehr]

Adler Group S.A.

Adler Group S.A. realisiert Synergien und vereinfacht die Konzernstruktur weiter - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Consus Real Estate AG ("Consus"), eine vollständig konsolidierte Tochtergesellschaft der Adler Group S.A. (ISIN LU1250154413/ WKN A14U78) ("Adler Group"), hat gestern bekannt gegeben, dass sie alle ihre vorrangig besicherten 9,625% Kupon-Schuldverschreibungen in Höhe von 450 Mio. EUR mit Fälligkeit in 2024 (die "Schuldverschreibungen") zum Rücknahmepreis von 104,813% tilgen wird, so die Adler Group S.A. in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte . [mehr]
publity

publity AG informiert über den Verhandlungsstand zum Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an PREOS


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die publity AG (ISIN DE0006972508/ WKN 697250) ("publity") berichtet über den aktuellen Stand der Verhandlungen mit dem potenziellen Käufer über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an ihrer Konzerntochter PREOS Global Office Real Estate & Technology AG ("PREOS" / vgl. Ad hoc Meldung vom 25.01.2021 um 17:48 Uhr und CN vom 29.01.2021 um 14:16), so die publity AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressem. [mehr]
ZEITFRACHT   IHS 21/26

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft 5,00%-Zeitfracht-Anleihe - Anleihenews


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt bekannt, dass sich der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN LU0974225590/ WKN A1W5T2) bei der Neuemission der 5,00%-Anleihe (ISIN DE000A3H3JC5/ WKN A3H3JC) der Zeitfracht Logistik Holding GmbH mit Laufzeit bis 2026 mit einer Zeichnung beteiligt und eine Zuteilung erhalten hat, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Die Zeitfr. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken