Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 6 M +0,70% 3,01%
Euribor 1 M +0,60% 2,19%
12-Ms EURIBOR +0,03% 3,41%
9-Ms EURIBOR 0,00% 0,00%
Euribor 3 M -1,15% 2,48%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Arbeitslosenquote 5,70 %
BIP 108,82 %
Geldmenge M3 16 Bil €
Preisindex 120,60 %
Inflation 8,60 %
Aktuell

Anleihen: Kursfeuerwerk nach Notenbanktreffen

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Hoch mit den Kursen, runter mit den Renditen - nach den wichtigen Zinsentscheidungen der Notenbanken diese Woche ging es rund am Rentenmarkt, so die Deutsche Börse AG. "Welch eine Woche! Was für Marktbewegungen!", würden die Analysten der Deutschen Bank kommentieren. "Die im Vorfeld ordentlich gehypte 'Woche der Notenbanken' wurde ihren ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
HLB456 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 15.03.30 +3,50%
GZ4V0Y Goldman Sachs 10.03.28 -
PD99MD BNP Paribas Emissions- und Handelsge. Bank/Finanzinstitut 09.03.26 -
HLB45W Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 08.03.33 +4,00%
LB3M2K Landesbank Baden-Württemberg Staatlich/Öffentlich 10.03.25 +2,30%
NLB346 Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 06.03.29 +3,40%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen
MULTITUDE 22/25 FLR

Anleihen: Kursfeuerwerk nach Notenbanktreffen


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Hoch mit den Kursen, runter mit den Renditen - nach den wichtigen Zinsentscheidungen der Notenbanken diese Woche ging es rund am Rentenmarkt, so die Deutsche Börse AG. "Welch eine Woche! Was für Marktbewegungen!", würden die Analysten der Deutschen Bank kommentieren. "Die im Vorfeld ordentlich gehypte 'Woche der Notenbanken' wurde ihren Vorschlusslorbeeren vollkommen gerecht." "Es war ein Kursfeuerwerk gestern", berichte Arthur Brunner, der für die ICF Bank Anleihen auf . [mehr]

Kommentar zu Zinsentscheiden: Der Jubel ist nicht gerechtfertigt


Munsbach (www.anleihencheck.de) - Die überpositive Marktreaktion auf die Zinsentscheidungen in den USA und Europa ist nicht gerechtfertigt, so Dr. Volker Schmidt, Senior Portfolio Manager bei ETHENEA Independent Investors. Die Zentralbanken möchten und sollten die Zinsen weiter anheben, denn die Kerninflation sei noch viel zu hoch. Nach der letzten Runde von zuvor klar kommunizierten und völlig erwarteten Zinserhöhungen Anfang Februar - 25 Basispunkte in den USA und 50 in Europa - hätten die Märkte gejubelt, als ob die Zentralbanken den Sieg gegen die Inflation bereits gesichert hätten. Ob der Sieg durch eine anstehende Rezession oder das so genannte "Soft landing", temporäre Wirtschaftsverlangsamung mit anschließendem Wachstum, erzie. [mehr]

War's das mit der Zinserhöhung? Vermutlich bald


München (www.anleihencheck.de) - Mit der Anhebung des Leitzinses um 0,25 Prozentpunkte hat der Zinserhöhungszyklus der US-Notenbank (FED) weiter an Fahrt verloren, so Prof. Dr. Thorsten Polleit, Chefvolkswirt der Degussa Sonne/Mond Goldhandel GmbH. Die EZB habe diese Woche die Zinsen um 0,5 Prozentpunkte auf 3 Prozent erhöht. Weitere 50 Basispunkte seien für den 16. März geplant, um danach zunächst einmal zu pausieren. Der Zinsmarkt rechne damit, dass die Leitzinsen vermutlich nicht mehr lange erhöht bleiben würden: Der Langfristzins liege unter dem Kurzfristzins, und der Kurzfristzins liege unter dem Leitzins. Beides signalisiere Zinssenkungserwartungen. Durch die schrumpfende reale Geldmenge sinke die Kaufkraft der Konsumenten . [mehr]

Aktienanleihe mit Barriere Quanto auf Moderna [Vontobel Financial Products GmbH]

Neue 13,50% Aktienanleihe mit Barriere Quanto auf Moderna in Zeichnung - Anleihenews


München (www.anleihencheck.de) - Die Experten vom Zertifikate-Team der Bank Vontobel Europe AG bieten eine neue Aktienanleihe (ISIN DE000VU2PDK5/ WKN VU2PDK) mit Barriere Quanto auf die Aktie von Moderna (ISIN US60770K1079/ WKN A2N9D9) zur Zeichnung an. Die Anleihe könne noch bis zum 13. Februar 2023 gezeichnet werden. Die Aktienanleihe mit Barriere Quanto sei mit einem Nennbetrag von 1.000,00 EUR sowie einem Kupon von 13,50% p.a. ausgestattet. Der Basispreis betrage 100,00%. Die Barriere li. [mehr]
DT.PFBR.BANK MTN.35424

Interessante Anleihen-Neuemissionen in Stuttgart - Stand 01.02.2023 - Anleihenews


Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Interessante Anleihen-Neuemissionen in Stuttgart* - Stand 01.02.2023: Emittent WKN Laufzeit Kupon % Rendite % Mindest. hdlb. Einheit Whrg. Letzter Kurs Umsatz in EUR Commerzbank AG CZ43ZS 28.04.2026 2,875 2,99 1000 EUR 100,071 1.276.342 Deutsche Pfandbriefbank AG A30WF8 05.02.2027 5 4,72 1000 EUR 101,815 532.520 Landesbank Baden-Württemberg LB38M7 03.02.2025 4 4,4 1000 USD 99,26 172.020 Landesbank Baden-Württemberg LB38HA 01.08.2024 2,5 2,51 1000 EUR 100 161.000 Bundesrepublik Deutschland B. [mehr]

ZEW-Ökonom Friedrich Heinemann zur EZB-Entscheidung


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der EZB-Rat hat eine weitere Zinserhöhung beschlossen, so das ZEW - Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH Mannheim in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung: Wie erwartet beträgt die fünfte Zinserhöhung seit Juli letzten Jahres 50 Basispunkte. Damit steigt der Zins für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte der Banken auf jetzt 3,0 Prozent. Prof. Dr. Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs "Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft" am ZEW Mannheim, erklärt dazu: "Der in den kommenden Monaten zu erwartende Rückgang der Euro-Inflationsrate ist eine Folge der nicht weiter steigenden Energie. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken