Coreo: Bestellung eines neuen CEO - Anleihenews


16.03.23 12:57
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Aufsichtsrat der Coreo AG (ISIN DE000A0B9VV6/ WKN A0B9VV) hat auf seiner heutigen Sitzung Herrn Jürgen Faè mit Wirkung zum 20.03.2023 zum Vorstand des Unternehmens bestellt, so die Coreo AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Jürgen Faè wird die Rolle des CEO übernehmen. Die Bestellung erfolgt zunächst bis 30.06.2026.

Zeitgleich mit der Bestellung hat Herr Faè sein Mandat als Aufsichtsrat der Coreo AG mit Ablauf des 16.03.2023 niedergelegt.

Der Aufsichtsrat wird Herrn Dr. Friedrich Schmitz als Nachfolger für Herrn Faè im Aufsichtsrat vorschlagen.

Über die Coreo AG

Die Coreo AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein auf deutsche Gewerbe- und Wohnimmobilien fokussiertes und dynamisch wachsendes Immobilienunternehmen. Investitionen erfolgen in Immobilien mit erheblichem Wertsteigerungspotenzial bei bestehendem Entwicklungsbedarf, bevorzugt in Mittelzentren. Ziel ist der Aufbau eines effizient bewirtschafteten, renditestarken Immobilienportfolios.

Kontakt:
Coreo AG
Investor Relations
Bleichstrasse 64
D-60313 Frankfurt a. M.
ir@coreo.de
Tel.: +49 (0) 69-21 93 96-0 (16.03.2023/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,356 € 0,296 € 0,06 € +20,27% 01.03./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0B9VV6 A0B9VV 0,77 € 0,20 €