Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS erhält Zuteilung für neue 7,50%-PREOS-Wandel-Anleihe - Anleihenews


16.12.19 10:00
KFM Deutsche Mittelstand AG

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt bekannt, dass der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS für seine Zeichnung bei der Neuemission der 7,50%-Wandel-Anleihe (ISIN DE000A254NA6 / WKN A254NA) der PREOS Real Estate AG mit Laufzeit bis 2024 eine Zuteilung erhalten hat, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die PREOS Real Estate agiert in deutschen Metropolregionen als Bestandshalter von renditestarken Gewerbeimmobilien. Dabei zielt das erfahrene Management auf wertsteigende Entwicklungsmaßnahmen der Immobilien ab, wobei das Asset Management und Property Management über externe Dienstleister erfolgen. Das Unternehmen wird hierbei primär von der Mehrheitsaktionärin publity AG unterstützt.

Die nicht nachrangige und unbesicherte Wandel-Anleihe der PREOS Real Estate AG ist mit einem Zinskupon von 7,50% p.a. ausgestattet (Zinszahlung jährlich am 09.12.) und hat eine fünfjährige Laufzeit vom 09.12.2019 bis zum 09.12.2024. Die Anleihe hat ein Gesamtvolumen von bis zu 300 Mio. Euro mit einer Stückelung von 1.000 Euro. Der anfängliche Wandlungspreis wurde auf 9,90 Euro je PREOS Real Estate-Aktie festgesetzt. Die Emittentin ist bei entsprechender Wertsteigerung der Aktie berechtigt, die Schuldverschreibungen ab dem 09.12.2022 vorzeitig zu kündigen. Die Wandlungszeiträume sind jeweils binnen der ersten zehn Tage nach der Hauptversammlung sowie nach der Veröffentlichung des Halbjahresabschlusses in den Jahren 2021, 2022, 2023 und 2024 festgelegt. In den Anleihebedingungen ist eine Ausschüttungsbeschränkung verankert. Die Anleihe wird im Freiverkehr der Börse Frankfurt gehandelt.

Über die KFM Deutsche Mittelstand AG:

Die KFM Deutsche Mittelstand AG ist Experte für Mittelstandsanleihen und Initiator des Deutschen Mittelstandanleihen FONDS. Der Fonds bietet für private und institutionelle Investoren eine attraktive Rendite in Verbindung mit einer breiten Streuung der Investments. Die Investmentstrategie des Fonds basiert dabei auf den Ergebnissen des von der KFM Deutsche Mittelstand AG entwickelten Analyseverfahrens KFM-Scoring. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS schüttet seine Erträge jährlich an seine Anleger aus. Seit Fondsauflage liegt die jährliche Ausschüttungsrendite über 4% p.a. bezogen auf den jeweiligen Anteilspreis zu Jahresbeginn.

Auch im laufenden Jahr profitieren die Anleger von der Wertentwicklung des Fonds und einer damit verbundenen geplanten Ausschüttungsrendite in Höhe der Vorjahre. Der Fonds wird von Morningstar mit 5 von 5 Sternen beurteilt. Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des Mittelstandes 2016 als Preisträger für das Analyseverfahren KFM-Scoring und die überdurchschnittliche Entwicklung des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS ausgezeichnet. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS gehört laut GBC-Research zu den Hidden Champions. Aus insgesamt 9.000 von der GBC geprüften Publikumsfonds belegt der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS einen der 9 Spitzenplätze. (16.12.2019/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
78,11 € 81,50 € -3,39 € -4,16% 25.05./07:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A254NA6 A254NA 87,00 € 53,56 €
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
78,11 minus
-4,16%