Erweiterte Funktionen

Ekosem-Agrar: One Square Advisors lehnt Gegenanträge des Gläubigerbeirates als unzureichend ab


20.05.22 15:10
One Square Advisory Services

München (www.anleihencheck.de) - Pressemitteilung von One Square Advisory Services S.à r.l. vom 20. Mai 2022:

One Square hat die seitens des Gläubigerbeirats vorgestellten Gegenanträge zur Restrukturierung der Anleihen der Ekosem-Agrar AG geprüft und lehnt diese als unzureichend ab. Die Anträge stellen zwar eine Verbesserung gegenüber den Vorschlägen der Gesellschaft dar, greifen allerdings noch immer zu kurz.

- Beschlussvorschläge sehen keinen Gesellschafterbeitrag vor
- Zinssenkung nicht nachvollziehbar - Zinsstundung denkbar
- Verlängerung um fünf Jahre nicht angemessen - Ausschluss von Kündigungsrechten nicht notwendig
- Zustimmung zur Ausübung des Puts falscher Ansatz - Put muss erhalten bleiben - ggf. Abstimmung über Aussetzung
- Befugnisse des gemeinsamen Vertreters müssen den Beschlussvorschlägen angepasst werden

One Square teilt die Auffassung, dass eine Insolvenz der Gesellschaft vermieden werden sollte, sieht die Interessen der Anleihegläubiger aber nicht mit dem notwendigen Nachdruck vertreten.

Mit Datum 12. Mai 2022 veröffentlichte die Gesellschaft die Gegenanträge des Gläubigerbeirates bestehend aus Vertretern der SdK, der KFM AG und der Goldberg Holding SA.

Ebenso wie die Gesellschaft, der Gläubigerbeirat und die privaten und institutionellen Investoren unterstützt One Square die Bemühungen, eine Insolvenz zu vermeiden. Eine Insolvenz würde mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Totalausfall für die strukturell nachrangingen Anleihegläubiger führen.

Allerding sehen wir in den Gegenanträgen keine wesentliche Verbesserung in der Stellung der Gläubiger. So ist nach wie vor kein Gesellschafterbeitrag vorgesehen und die Beschlussvorschläge sind ausschließlich zum Vorteil der Gesellschafter.

Wir haben eine detaillierte Einschätzung zu den Gegenanträgen des Gläubigerbereites erarbeitet. Unsere ausführliche Präsentation können Sie auf unserer Unternehmenswebseite einsehen unter:

https://onesquareadvisors.com/glaeubigerservice/ unter dem Reiter Ekosem-Agrar.

One Square ist jederzeit gesprächsbereit bis zur zweiten Gläubigerversammlung ein ausgewogenes und zustimmungsfähiges Restrukturierungskonzept, das die Interessen der Anleihegläubiger angemessen berücksichtigt, zu erarbeiten.

Sollten die Beschlussvorschläge bis zur Gläubigerversammlung nicht im Sinne einer ausgewogenen Verteilung der Lasten angepasst werden, wird One Square den von ihnen vertretenen den Anleihegläubigern empfehlen, an der Abstimmung nicht teilzunehmen. Damit soll die Beschlussfähigkeit der Gläubigerversammlung sowie eine Abstimmung verhindert werden und die Gesellschaft erhält die Gelegenheit, nochmals mit einem ausgewogenen Vorschlag vor die Gläubiger zu treten.

Sie können dieses Vorhaben unterstützen, indem Sie sich bei One Square registrieren, unter:

ekosem@onesquareadvisors.com

Dort erhalten Sie ebenfalls weitere Informationen sowie ein Vollmachtsformular.

Kontakt
One Square Advisors GmbH
- Team Ekosem -
Theatinerstraße 36
D-80333 München
Fax: +49-89-15 98 98-22
E-Mail: ekosem@onesquareadvisors.com
www.onesquareadvisors.com

Über One Square

One Square Advisors GmbH ist eine unabhängige Beratungsgesellschaft mit Sitz in München, Niederlassungen in Frankfurt, Düsseldorf und London und gehört zu den führenden Corporate Finance Adressen in Deutschland. Alle Partner und Teammitglieder verfügen über jahrelange Transaktions- & Restrukturierungserfahrung. Sie waren in führenden Beratungsgesellschaften, Investmentbanken sowie in geschäftsführenden Positionen von Unternehmen tätig. One Square hat seit 2009 über 100 Transaktionen erfolgreich durchgeführt und hat einen hervorragenden Track Record bei der Vertretung von Anleihegläubigern in Restrukturierungen und Insolvenzverfahren. (20.05.2022/alc/n/a)