Noratis: Erfolgreicher Ausbau des Immobilienbestands - Anleihenews


30.03.22 08:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Noratis: Ausbau des Immobilienportfolios in Bayern - Anleihenews

Die Noratis AG (ISIN DE000A2E4MK4/ WKN A2E4MK), eine zu den führenden Bestandsentwicklern Deutschlands zählende Gesellschaft, baut ihren Immobilienbestand erfolgreich weiter aus, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Das Unternehmen hat 203 Einheiten mit einer Gesamtmietfläche von rund 12.600 Quadratmetern in Unterfranken, Bayern, erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Nutzen und Lastenübergang steht in der ersten Jahreshälfte 2022 an.

Die erworbenen Objekte befinden sich in Elsenfeld, Obernburg, Trennfurt (jeweils Landkreis Miltenberg) in der Metropolregion Rhein-Main und in Ochsenfurt (Landkreis Würzburg). Gerade die Nähe zu einem Ballungszentrum macht die Liegenschaften für Berufspendler sehr attraktiv. Durch ihre variablen Wohnungsgrößen sind die Wohneinheiten aber auch für Familien sowie Singles interessant. Nahversorgungsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und Kindergärten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Objekte sind zwischen 1951 und 1989 erbaut worden.

"Gemäß unserer Strategie werden wir auch künftig unseren Immobilienbestand weiter ausbauen. So planen wir im Lauf des Jahres auch weitere Ankäufe im gesamten Bundesgebiet", erklärt Leopold Stolberg, Leiter Investment der Noratis AG. "Der Ankauf in Unterfranken stellt eine hervorragende Ergänzung zum bisherigen Immobilienbestand der Noratis AG in Bayern dar. Wir sind überzeugt von der wirtschaftlichen Entwicklung der Region und der Attraktivität der Standorte und planen eine nachhaltige Steigerung der Wohnqualität bei den erworbenen Objekten." (30.03.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14,90 € 16,00 € -1,10 € -6,88% 05.07./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2E4MK4 A2E4MK 21,40 € 14,50 €