Aktuell: News und Analysen von State Street Global Advisors
Japan: Restriktive Politik und ein schwacher Yen treffen auf eine niedrige Aktien- und Anleihenbewertung

Boston (www.anleihencheck.de) - In den ersten vier Monaten diesen Jahres boten japanische Aktien auf JPY-Basis einen gewissen Schutz vor geopolitischen und wirtschaftlichen Entwicklungen und fielen um 4,2 Prozent, während der MSCI World (auf USD-Basis) um 13 Prozent fiel, so die Experten von State Street Global Advisors in ihrem SPDR Strategie Espresso. Für diese relativ starke Performance in lokalen Werten gebe es mehrere Gründe. Die Hauptursache sei die Inflation - oder, genauer gesagt, das Fehlen einer solchen. Während die Verbraucherpreise ... [mehr]
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   27   Weiter